Fortschreibung Landschaftsplan der Stadt Jena

Das Stadtgebiet von Jena liegt zu großen Teilen in einem einzigartigen Naturraum. Es gibt in Deutschland wohl kaum eine zweite Großstadt mit einem vergleichbaren naturschutzfachlichen Wert. Die steilen Hanglagen des Saaletals verfügen über bundesweit bedeutsame Naturräume mit einer wertvollen Flora und Fauna, die nationalem und europarechtlichem Schutz unterliegen. Andererseits schränkt dies die bauliche Entwicklung des überwiegend im Talgrund befindlichen prosperierenden Oberzentrums stark ein. Um dennoch eine geordnete städtebauliche Entwicklung zu ermöglichen, sind sensible Anstrengungen zu unternehmen, um die naturräumlichen Restriktionen und Potenziale zu beachten. Dazu ist auf der Ebene der vorbereitenden Bauleitplanung des Flächennutzungsplanes der kommunale Landschaftsplan das geeignete Planungsinstrument.

Für die Stadt Jena besteht bisher ein wirksamer Landschaftsplan aus dem Jahre 2003. Nach nunmehr 10 Jahren ist dessen Fortschreibung, besonders in Vorbereitung der Fortschreibung des Flächen-nutzungsplanes, erforderlich. Damit verbunden ist die Integration einer Umweltprüfung (inkl. Umweltbericht). Die gesetzliche Verpflichtung hierzu ergibt sich aus § 11 Abs. 2 BNatSchG i. V. m. § 5 Abs. 6 ThürNatG, wonach Landschaftspläne rechtzeitig mit der Aufstellung von Flächennutzungs­plänen zu erstellen sind.

Die Neuaufstellung beinhaltet die vollständige Überarbeitung der gesamten Darstellungen für das Stadtgebiet. Dabei werden die zwischenzeitlich veränderten Rahmenbedingungen, z. B. hinsichtlich der Bevölkerungs- und Wirtschaftsentwicklung, ebenso berücksichtigt, wie die Vielzahl neuer gesetzlicher Bestimmungen, insbesondere der Bau- und Naturschutzgesetzgebung. Letztere schlagen sich zwingend z. B. auch über die Integration einer Umweltprüfung nieder.

Der gesamte Planungsprozess verlief mit breiter Beteiligung unterschiedlichster lokaler Akteure, z. B. durch Workshops.

Planerische Leistungen

  • Kommunaler Landschaftsplan
  • Umweltbericht
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Digitale Plandarstellung (GIS)

Projektdaten

Auftraggeber: Stadt Jena
Bearbeitungszeitraum: 2011 – 2014
Plangebietsgröße: ca. 11.000 ha

  • SUCHE