Planung Neubau der Hauptverwaltung der VONOVIA SE

Das DAX-notierte Unternehmen Vonovia SE plant den Neubau ihrer Hauptverwaltung in der Stadt Bochum. Für das Gebiet zwischen Wasserstraße, Universitätsstraße und Paulstraße sind daher die planungsrechtlichen Voraussetzungen durch die Aufstellung des Bebauungsplan Nr. 890 zu schaffen. Dieses Bauleitplanverfahren wurde von Froelich & Sporbeck umweltplanerisch begleitet.

Das Bebauungsplangebiet hat eine Größe von 5,33 ha und stellt sich im Ausgangszustand als vorwiegend landwirtschaftlich genutzte Fläche dar. Innerhalb des Geltungsbereichs findet sich eine ehemalige Hofstelle, die zu einem Reiterhof umgebaut wurde.

Für die Belange des Umweltschutzes ist im Rahmen der Aufstellung des Bebauungsplans eine Umweltprüfung durchzuführen. Des Weiteren ist zur Abhandlung der Eingriffsregelung eine Eingriffsbilanzierung für den Bebauungsplan zu erstellen, die in einem Landschaftspflegerischen Begleitplan erarbeitet wird. Als Basis hierfür dient eine Kartierung der Biotoptypen für den bisher unbeplanten Bereich. Auf den Ergebnissen der Kartierung wird ein Biotoptypenplan erstellt, auf dessen Grundlage der Eingriff in Natur und Landschaft bilanziert werden kann.

Um dem Artenschutz Rechnung zu tragen, wurden eine Artenschutzvorprüfung (Stufe I) und ein Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag (Stufe II) durchgeführt. Zusätzlich sind faunistische Kartierungen innerhalb des Geltungsbereichs des Bebauungsplans erfolgt, die als Grundlage zur Bewertung der Gutachten dienen.

Im Rahmen des Verfahrens sind außerdem die Planung und die Umsetzung externer Maßnahmen erfolgt, die sich zum einen aus dem Artenschutz ableiten lassen, zum anderen aber auch dem Biotopwertausgleich dienen.

Planerische Leistungen

  • Faunistische und vegetationskundliche Untersuchungen
  • Artenschutzrechtliche Vorprüfung (Stufe I),
    Vertiefende Artenschuztprüfung Stufe II,    
    Planung von CEF-Maßnahmen für den Artenschutz inkl. Umsetzung und Monitoring der Maßnahmen
  • Landschaftspflegerische Begleitplanung inkl. Eingriffsbilanzierung für den Bebauungsplan, inkl. Planung externer Maßnahmen zum Ausgleich des Biotopwertdefizites
  • Umweltbericht zum Bebauungsplan Nr. 890 Wasserstraße / Paulstraße der Stadt Bochum

Projektdaten

Auftraggeber: Vonovia SE
Bearbeitungszeitraum: 2016
Plangebietsgröße: 5,33 ha

  • SUCHE